Partner / Sponsoren | Impressum | Kontakt | Intern
Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (1) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (2) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (3) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (4) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (5) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (6) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (7) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (8) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (9) Werksmusik Nettingsdorf Bilder Trailer (10)
JUGENDARBEIT / JUGENDORCHESTER







Konzertwertung 2019

Die Werksmusik Nettingsdorf erreichte bei der diesjährigen Konzertwertung im Ritzlhof in Ansfelden in der Leistungsstufe D 88,40 Punkte und somit eine Silber-Medaille.

Marschwertung

Die Werksmusik Nettingsdorf erreichte bei der Marschwertung 2018 in Ansfelden in der Leistungsstufe D 94,23 Punkte.

Konzertwertung 2019

Wir gratulierem unserem Jugendorchester zu der tollen Leistung bei der diesjährigen Konzertwertung im Ritzlhof. In der Stufe Jugend erreichte es 84,20 Punkte und somit eine Silber-Medaille.

Neue Fotos online

In der Galerie sind neue Fotos der vergangenen Veranstaltungen der Werksmusik online!
Viel Spaß beim anschauen! 

Werksmusik Nettingsdorf

Jugendarbeit / Jugendorchester

 

Jeder Mensch umgibt sich mit Musik, ob hörend, singend, trommelnd oder spielend auf einem Instrument.

 

Im Jugendorchester der Werksmusik Nettingsdorf finden sich rund 40 Jugendliche zwischen 9 und 17 Jahren. Es wird wöchentlich geprobt und zusätzlich werden Probenwochenenden, Sommercamps oder Ausflüge unternommen.

Der Grundstein für dieses mittlerweile große Jugendorchester wurde schon vor vielen Jahren gelegt, gibt es diese Schmiede für viele junge Talente immerhin schon seit mehr als 15 Jahren. Für besonders viel Anerkennung und Unterstützung sorgt sie aber seit 2007, als Peter Kusen sen. auf das neuartige Schulmusik-Unterrichtsmodell „Bläserklasse“ aufmerksam wurde. 

Mit einer fundierten Aufbauarbeit von der ersten Musikstunde an, haben die Kinder zuerst in der Bläserklasse und später im Jugendorchester alle nötigen Rahmenbedingungen, um ihr Talent zu entfalten und sich zu tollen MusikerInnen zu entwickeln, ohne schon in jungen Jahren im Orchester der „Erwachsenen“ überfordert zu werden. Dieser Aspekt ist auch den beiden Jugendreferenten Peter jun. & Paul Kusen, beide Musikstudenten am Mozarteum Salzburg, ein großes Anliegen:

„Bei der Jugendarbeit im Blasorchester geht es nicht darum, in kürzester Zeit möglichst viele Jugendliche in ein Blasorchester zu stecken, sondern vielmehr um eine geduldige Basisausbildung, die den Kindern in JEDER Altersstufe eine Gemeinschaft bietet, in der hochmotiviertes UND hochqualitatives Arbeiten ermöglicht wird.“ 

Dazu trägt auch die Landesmusikschule Ansfelden unter der Leitung von Dir. Ingo Müller wesentlich bei.

Dass diese Art der „Rundum-Betreuung“ mit viel Arbeitseinsatz und finanziellem Aufwand verbunden ist, dürfte nun keine Überraschung sein.
Die Werksmusik Nettingsdorf hat in den letzten Jahren alle Vereinsersparnisse und verfügbaren Mittel für den Kauf von Instrumenten herangezogen und finanziert somit in die vernünftigste Wertanlage die es gibt:

In Kinder, die ihre Freizeit damit verbringen, in einem umsorgten Umfeld eines der erfüllendsten Hobbies zu betreiben.



test
Werksmusik Nettingsdorf | office@werksmusik-nettingsdorf.at

MAI 2019